22.05.2017 – Red Devils vs. Danube Titans


Am Sonntag den 21.05.2017 fand das Rückspiel gegen die Red Devils auf dem Heimplatz der Danube Titans statt. Da die Bucks II leider kurzfristig abgesagt hatten wurden im Anschluss an das offizielle Ligaspiel noch ein paar Freundschaftsinnings angehängt.


13:6 Win für die Danube Titans

Nachdem es die ganze Nacht durchgeregnet hatte, fing der Spieltag mit einer Runde “Wasser vom Platz schaufeln” an. Mit vereinten Kräften konnte der Platz aber wieder bespielbar gemacht und daraufhin losgelegt werden.

Im ersten Inning waren die Titans defensiv gut aufgestellt und ließen den Devils gerade die Möglichkeit, einen Run zu erzielen. Offensiv sah es dann noch besser aus, die Titans schlossen das erste Inning mit 6 Runs und lagen somit in Führung.

Das zweite Inning war äußerst ausgeglichen und führte somit dazu, dass keine der beiden Mannschaften punkten konnte.

Einem kurzen Einbruch der Titans Defensive und einer starken Offensive der Devils geschuldet, ging das dritte Inning klar an die Devils. Doch schon in runde vier konnten die Titans wieder die Überhand gewinnen und brachten bis zum Ende des Spiels einen Runner nach dem anderen nach Hause.

Alles in allem war es für die Titans ein sehr erfolgreicher Tag. Durch den Win gegen die Devils und die Absage der Bucks II konnten zwei Siege verbucht und die Gesamtpunktzahl mit 3 Wins und 3 Losses auf 0.500 gehoben werden.

Die im Anschluss gespielten Freundschaftsinnings waren, sowohl für die Danube Titans als auch für die Red Devils, willkommene Übungseinheiten, welche einen wunderbaren ausklang eines weiteren erfolgreichen Spieltags darstellten.

Wie immer möchten wir uns auch bei der Kantine der Tulln Ravens bedanken, die den Tag mit hervorragenden Burgern und kühlem Bier zu einem noch schöneren gemacht haben.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Spieltag am 04.05.2017 – Baseball- und Softballplatz Freudenau wo wir gegen die Traiskirchen Grasshoppers und das Team Japan antreten werden. Wir würden uns freuen, den ein oder anderen dort begrüßen zu dürfen.

Go Titans!!!



by Frank Fabry
Photos by GP Foto